Zum Hauptinhalt springen

Brasilianer Elias zu FCZ-Gegner Sporting Lissabon

Sporting Lissabon, der erste Gegner des FC Zürich in der Europa League, verpflichtet den brasilianischen Internationalen Elias Mendes Trindade.

Der 26-jährige defensive Mittelfeldspieler wechselt für eine Ablösesumme von 8,85 Millionen Euro von Atletico Madrid zu den Portugiesen. Elias unterzeichnete einen Fünfjahresvertrag, aus dem er nur für 40 Millionen Euro herausgekauft werden kann.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch