Zum Hauptinhalt springen

Bickel singt

Zusammen mit Beat Schlatter und Helga Schneider hat Fredy Bickel einen Schlager aufgenommen: «Min Schnüggel hät en Püggel.»

Auf das Wochenende hin haben wir da noch was. Fredy Bickel singt - und wie. Von seiner Liebe zu Edith Piaf, Schlagern und heimlichen Gesangsauftritten wusste man bereits. Jetzt legt er nach, mit einer Single, mit was für einer. Sie trägt den Namen «Min Schnüggel hät en Püggel.»

Genau, ein Kracher.

Im Stile eines Leonard Cohen singt Bickel über die Liebe zu einer Dame und ihre Widerlichkeiten. Nun, es kommt gut, samt Happy End. Wir freuen uns. Ob das die Menschen in Österreich auch machen? Bickel wird ab kommendem Jahr sportlicher Geschäftsführer bei Rapid Wien.

Zur Besetzung, denn die Leute kennt man. Im Beitext steht: «Der König der Komiker Beat Schlatter, die Queen of Comedy Helga Schneider, der Prince of football Fredy Bickel und der Rock and Roll Gott Christian «HALUNKE» Häni.» Auch wir mögen das subtile Understatement und meinen, Bickel hat Chancen in der Hitparade.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch