Zum Hauptinhalt springen

Anaheim Ducks mit 6. Sieg in Folge

Die Anaheim Ducks haben am Freitag mit dem 4:2-Erfolg gegen die Dallas Stars bereits das sechste Spiel in Serie für sich entschieden.

Wie schon am Tag zuvor gegen die Islanders kam auch Luca Sbisa zum Einsatz. Während Sbisa in seinem ersten NHL-Spiel mit harten Checks ein Ausrufezeichen setzen konnte, beendete er gegen Dallas nach 13 Minuten Eiszeit das Spiel mit einer Minus-1-Bilanz, ohne dabei gross aufgefallen zu sein. Anders Jonas Hiller, der nach einem Spiel Pause wieder ins Tor der Ducks zurückkehrte. Der Schweizer Nationalgoalie sicherte seinem Team mit 27 teils sehr schwierigen Paraden den Sieg.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch