Zum Hauptinhalt springen

Afum fehlt YB zum Saisonstart

Die Berner Young Boys müssen zu Beginn der neuen Super-League-Saison auf Stürmer Samuel Afum verzichten. Nach einer Operation am Knie fällt er auf unbestimmte Zeit aus.

Afum unterzog sich am rechten Knie einer Operation, nachdem ihm bereits gegen Ende der vergangenen Spielzeit eine Knieprellung und eine Entzündung zu schaffen gemacht hatten. Wann der 22-jährige Ghanaer den Bernern wieder zur Verfügung steht, hängt vom Heilungsverlauf ab. Zum Saisonauftakt empfängt YB am 13. Juli Sion.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch