Zum Hauptinhalt springen

Abschiedsspiel von Ari Sulander am 29. September

Das Abschiedsspiel der ZSC-Legende Ari Sulander (43) ist fixiert: Am Samstag, 29. September, kehrt der finnisch-schweizerische Eishockey-Kultkeeper nochmals in die Goalierüstung zurück.

"The Wall" tritt bereits am Nachmittag in Aktion, wenn die Sulo All Stars auf die Swiss Legends treffen und sich diese Teams über zweimal 20 Minuten duellieren.

Mit dabei sind unter anderen Andreas „Zesi“ Zehnder, Claudio Micheli aber auch die beiden "Meisterschützen" Morgan Samuelsson (2001) und Adrien Plavsic (2000) sowie weitere Weggefährten bei den ZSC Lions von Sulander. Die Swiss Legends treten unter anderen mit Renato Tosio, Felix Hollenstein, Manuele Celio und Gaetan Voisard an.

Am Abend steht im Hallenstadion dann das NLA-Heimspiel der ZSC Lions gegen Ambri-Piotta im Programm. Es sind Kombitickets erhältlich.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch