Zum Hauptinhalt springen

Abgesagte Slaloms werden vor Weihnachten nachgeholt

Die abgesagten Weltcup-Slaloms vom nächsten Wochenende in Levi (Fi) werden kurz vor Weihnachten in Flachau (Ö) nachgeholt.

Die FIS hat einen Ersatzort für die Station in Lappland gefunden, wo wegen Schneemangels derzeit nicht an Skirennen zu denken ist. Der Frauen-Slalom wird am Dienstag, 20. Dezember, stattfinden, die Männer sind einen Tag später an der Reihe. Der 2. Lauf findet jeweils unter Flutlicht statt.

Flachau hatte bereits in den vergangenen beiden Wintern jeweils einen Frauen-Nachtslalom durchgeführt. Die Männer waren in der Heimat von Hermann Maier 2004 letztmals zu Gast.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch