Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Nomination für den Basler RegierungsratKatzenjammer bei den SP-Frauen

Die neue Finanzdirektorin Tanja Soland (l.) will im Herbst mit Kaspar Sutter und Beat Jans die drei SP-Regierungssitze verteidigen.
Weiter nach der Werbung

Gute Lobby?

8 Kommentare
Sortieren nach:
    Jörg Kramer

    Kandidaten aufstellen, die stets Andersdenkenden jene Kompetenz absprechen, die man selber gerne hätte, ist ein frommer Wunsch, Es liegt nun wirklich an den Stimmberechtigten darüber zu entscheiden, ob dieser Punkt im Leistungsausweis genügt, um in Basel dem regierenden Rat anzugehören. Wer also in Bern während Jahren nicht mit sonderlich viel Charisma auffiel, muss ja nicht unbedingt noch im Rathaus als Regierungsrat durchgefüttert werden.