ABO+

Wie Iqbal Khan zu seinem Grundstück in Herrliberg kam

Warum kaufte der ehemalige CS-Kadermann ausgerechnet das Haus neben seinem damaligen Chef? Eine Spurensuche.

Die Villen von Credit-Suisse-Chef Tidjane Thiam (mit Rundbau) und Iqbal Khan (Backsteinhaus) in Herrliberg ZH. Foto: Niklaus Wächter / Reportair

Die Villen von Credit-Suisse-Chef Tidjane Thiam (mit Rundbau) und Iqbal Khan (Backsteinhaus) in Herrliberg ZH. Foto: Niklaus Wächter / Reportair

An der Busenhard­strasse in der Goldküstengemeinde Herrliberg leben zwei Bankmanager, die in den vergangenen Wochen weltweit für Schlagzeilen gesorgt haben: Credit-Suisse-Chef Tidjane Thiam und sein früherer Konzernleitungskollege Iqbal Khan, der für das internationale Vermögensverwaltungsgeschäft zuständig war und heute bei der Konkurrentin UBS arbeitet. Am Millionenhang oberhalb des Zürichsees liegt eine der Ursachen des Streits zwischen den beiden Alphatieren begraben.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt