ABO+

Lausige Löhne für Mitarbeiter auf Flusskreuzfahrten

Schweizer Anbieter zahlen Matrosen 1470 Euro brutto pro Monat. Viking sackt einen Teil der Trinkgelder ein.

Der deutsche Minimallohn gilt in der Branche als Massstab: Ein Matrose auf einem Kreuzfahrtschiff auf dem Rhein. Foto: Keystone

Der deutsche Minimallohn gilt in der Branche als Massstab: Ein Matrose auf einem Kreuzfahrtschiff auf dem Rhein. Foto: Keystone

Peter Burkhardt@PeterBurkhardt

Den Passagieren fehlt es an nichts auf den Schiffen der in Basel beheimateten Reederei Viking River Cruises, die über Rhein, Donau oder Elbe tuckern. In ihren Broschüren wirbt die weltgrösste Anbieterin von Flusskreuzfahrten, die vor zwei Wochen in den tödlichen Unfall in Budapest verwickelt war, mit luxuriösen Suiten, einer Auswahl an Restaurants, Bar und Lounges in elegantem Design, üppigen Mahlzeiten, weitläufigen Sonnendecks und energiesparenden Hybridmotoren, die für eine «bemerkenswert ruhige Fahrt» sorgten.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt