Zum Hauptinhalt springen

In Trump we trust

Markus Somm über das Comeback eines Ungeliebten.

Schon lange wird sein Untergang prophezeit, und doch ist Donald Trump noch immer Präsident der Vereinigten Staaten. Foto: Kevin Lamarque (Reuters)
Schon lange wird sein Untergang prophezeit, und doch ist Donald Trump noch immer Präsident der Vereinigten Staaten. Foto: Kevin Lamarque (Reuters)

Donald Trump war noch nie so beliebt wie jetzt. Obschon Umfragen nie zu trauen ist, haben diese Woche gleich mehrere davon bestätigt, dass sehr viele Amerikaner gut finden, wie er bislang die Corona–Krise gemeistert hat: Fox News, ein ihm ergebener Sender, ermittelte eine Zustimmungsrate von 51 Prozent, der «Economist», eher kritisch eingestellt, kam auf 48, und Gallup, neutral und seit Jahrzehnten im Geschäft, angesehen und präzis, veröffentlichte gar eine Umfrage, wo Trumps Performance von 60 Prozent der Befragten gelobt wurde. In allen Fällen blieben jene, die ihn tadelten, in der Minderheit.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.