Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Die zehn besten TippsSo wandern Sie sicher und gesund

Wandern ist beliebter denn je. Und der Freizeitsport ist grundsätzlich auch sehr gesund.
Philipp Salzmann ist Hausarzt in Brig VS und Tourenleiter beim Schweizer Alpen-Club (SAC).

Training vor der Tour

In den Wochen vor einer längeren Tour helfen Kräftigungsübungen wie zum Beispiel Kniebeugen, den Körper fit zu machen.
Weiter nach der Werbung

Hilfe gegen Muskelkater

Joggen in hügeligem Gelände kräftigt die Muskeln und beugt Muskelkater vor.

Wie Sie Knieschmerzen vermeiden können

Mit unkomplizierten Übungen wie dem Wandsitzen können im Alltag die Oberschenkel- und Gesässmuskeln gestärkt – und so die Kniegelenke unterstützt – werden.

Stärken Sie die Fussgelenke

Diese Übung hält das Fussgelenk und insbesondere die Achillessehnen fit: Zehenstand am Rand einer Treppenstufe.

Yoga gegen Rückenweh

Um Rückenweh zu vermeiden, sollte das Hauptgewicht des Rucksacks auf dem oberen Rand des Beckenknochens ruhen.

Hüpfen statt stretchen

Für die Regeneration besser als Stretching: Am Ende einer Etappe die Schuhe ausziehen und durchs kalte Wasser eines Bergbachs stapfen.

Richtig bergab gehen

Beim Abstieg beanspruchen kurze Schritte die Knie weniger als lange.

Was taugen Kompressionssocken?

Durchblutungsfördernde Kompressionssocken sind bei vielen Sportlern und Wanderern beliebt.

Trinken gegen Krämpfe

Wichtig ist, immer genug zu trinken, etwa Wasser, Tee oder verdünnte Fruchtsäfte.

Wandern mit Kunstgelenk

Spaziergänge und einfache Wanderungen gelten für Menschen mit künstlichen Gelenken als geradezu ideal, da die Beanspruchung der Gelenke dabei meist moderat bleibt.
7 Kommentare
Sortieren nach:
    maria müller

    Immer dabei: ein Stück Schnur. So kann man die halb abgefallene Sohle wieder befestigen und die Wanderhose fixieren wenn wieder mal der Hosenknopf abgesprengt wird. Frag mich auch, warum das dauernd passiert....