Zum Hauptinhalt springen

Sweet Home: Tipps für SchnittblumenSo stellen Sie Frühlingsblumen schön ein

Klein und fein oder gross und bunt: Frühlingsblumen verschönern unser Zuhause gerade auf wunderbare Weise.

Wer heute Morgen auf den Markt geht, läuft bestimmt mit Blumen und Zweigen nach Hause. Im ersten Lockdown vor einem Jahr fehlte uns diese natürliche Pracht, die einfach alles schöner macht. Es ist keine grosse Kunst, Blumen schön einzustellen. Aber diese einfachen Tricks und Tipps helfen Ihnen dabei. Die Fotos sind alle aus meinem Stylingportfolio. Denn genauso wie sie jedem Zuhause guttun, helfen schöne Blumensträusse auch bei Fotoaufnahmen.

1 – Denken Sie rund

Kleine Vasen, besonders runde, brauchen auch runde Blumensträusse. Schneiden Sie die Schnittblumen kurz und stellen Sie sie so ein, dass Sie wie eine Kugel wirken. Dabei helfen grosse Blüten, wie hier Anemonen, am Vasenrand. Platzieren Sie kleine Blumensträusse zufällig zwischen andere Dinge wie Bücher und Objekte auf Regalen und Sideboards.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.