Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

So reagieren Spanier auf Glarners Asyl-Vorschlag

Sympathisiert mit Ex-Katalanen-Präsident Puigdemont: Andreas Glarner vor seinem Laptop während einer Debatte im Nationalrat im Juni 2016 in Bern.
Die spanische Staatsanwaltschaft will den entmachteten Katalanen-Präsident Carles Puigdemon wegen Rebellion, Aufruhr und Veruntreuung öffentlicher Mittel den Prozess machen. Puigdemont vor dem Presseclub in Brüssel. (31. Oktober 2017)
Redegewandt: Vor seiner politischen Karriere war Puigdemont als Journalist und Autor tätig.
1 / 10
Enormer Zugriff in Spanien: Karte von Google Analytics. (AZ)

Befürworter liegen knapp vorne

Reaktionen an Glarner