Zum Hauptinhalt springen

Gegen Netflix-MüdigkeitSo macht Streaming (mehr) Spass

Zu viele anspruchslose Serien? Dagegen hilft unser neuer Streamingnewsletter «Watch It» – ein Guide für all jene, die vor lauter Überfluss nicht mehr durchblicken.

Gewusst, dass Netflix eine erstaunliche Auswahl an schwedischen Stummfilmen anbietet? Oder dass Amazon gerade eine Diskussion mit dem afrikanischen Intellektuellen Achille Mbembe aufgeschaltet hat, die 2018 an der Berlinale Premiere hatte?

Falls nicht, liegt es daran, dass es nicht unbedingt jene Angebote sind, die Millionen von Abonnenten anlocken, weshalb sich die Plattformen darauf konzentrieren, ihre eigenen Grossproduktionen zu bewerben, und das auf aggressive Weise. Damit sie ihre Bibliothek aber mit genügend Titeln bestücken können, kaufen sie zugleich alle möglichen Lizenzen auf.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.