Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die vier besten Tipps von den ProfisSo kleidet man sich modisch und nachhaltig

Die Fashion Revolution Week will auf die prekären Zustände in der Textilindustrie aufmerksam machen. Der Gründerverein aus London existiert schon seit 2013. Hier eine Kundgebung aus Deutschland (2018).

Unauffällig auffällig

Sei es eine unifarbene Bluse mit speziellen Bordüren oder ein subtil ungewöhnlicher Kragen: Zeitlose Mode, die einem nicht so schnell verleidet, überlebt besonders lang im Kleiderschrank. Hier abgebildet: die britische Stil-Ikone Alexa Chung. 

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin