Zum Hauptinhalt springen

Erste BilanzSo hat sich die Schweiz in der Pandemie geschlagen

Corona war ein extremer Stresstest für Bundesrat, BAG und Militär. Wer hat ihn bestanden, was waren die grössten Fehler?

Nicht alle sind mit dem Kurs der Regierung einverstanden: Ein Protestplakat an einer Demonstration in Bern.
Nicht alle sind mit dem Kurs der Regierung einverstanden: Ein Protestplakat an einer Demonstration in Bern.
KEYSTONE

Die videoüberwachten Türen im Schweizer «Pentagon» stehen offen. Auch die Fenster im grossen Eckbüro von Brigadier Raynald Droz sind aufgerissen. Der Grund ist eine Anordnung des Chefarztes der Armee: Die Büros in der Kommandozentrale an der Berner Papiermühlestrasse seien in diesen Tagen besonders gut zu lüften, um den unsichtbaren Feind zu eliminieren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.