Zum Hauptinhalt springen

Neues soziales NetzwerkSo gelingt Trump, woran Google und Apple gescheitert sind

Tippt Trump seine Botschaften bald in seine eigene App?

Finanzen

Publikum

Sicherheit

36 Kommentare
    Lucas Wyrsch

    Donald hatte schon 2008 ein eigenes soziales Netzwerk aufgebaut, das aber nie funktioniert hat!

    Selbst die englische Version von Wikipedia kennt es unter "The Trump Network"

    Das Trump Network war ein mehrstufiges Marketingunternehmen, das nach dem Geschäftsmann (und später dem 45. US-Präsidenten) Donald Trump benannt wurde.

    Das Unternehmen, das Vitamine und Gesundheitsprodukte verkaufte, wurde 1997 als Ideal Health gegründet, bevor es 2009 im Rahmen einer Lizenzvereinbarung zwischen Trump und den Eigentümern umbenannt wurde.

    Die Lizenzvereinbarung lief Ende 2011 aus und die verbleibenden Vermögenswerte des Unternehmens wurden im folgenden Jahr an Bioceutica verkauft.

    Im Jahr 2008 begann Donald Trump nach einem Network-Marketing-Unternehmen zu suchen, mit dem er in Verbindung gebracht werden kann.

    Trumps Anwalt Jerry Schrager traf DeCaprio während einer Geschäftspräsentation, die DeCaprio in New York City machte.

    Zu dieser Zeit suchte Ideal Health eine Partnerschaft, um die Anerkennung zu erhöhen.

    Trump traf sich mit DeCaprio und den Stanwoods im Trump Tower in Manhattan.

    Trump erinnerte sich später:

    "Wir haben uns verstanden.

    Ich habe mich mit ihrer Vergangenheit befasst und sie waren solide Leute.

    Sie hatten eine gute Erfolgsbilanz, aber was noch wichtiger ist, sie hatten viele Leute, die hoch von ihnen dachten."

    Ein Trump Netzwerk wird nie funktionieren, nur Bewunderer werden beitreten, aber Hedge Funds schulden ihm Geld, weil er für sie Fake News verbreitete