Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Geldblog: Risiken Trendfolgestrategie So erkennen Sie Trendwenden

Ohne Computer schnell verpasst: Eine Trendumkehr zu erkennen, ist extrem anspruchsvoll.
Weiter nach der Werbung

Als Privatanleger ist es extrem anspruchsvoll, den Zeitpunkt für den rechtzeitigen Absprung vom bestehenden Trend zu schaffen.

4 Kommentare
Sortieren nach:
    Pascal K

    Da immer mehr Geld in die Börse etc. fliesst, dank Notenpresse, Subventionen, und Pensionskassen, lohnt es sich einfach im Aufwärtssog mitzureiten (was für eine Firma und wie sie rentiert ist mehr oder weniger egal). Das Problem ist, wenn man 'realisieren' will... das muss man vor den andern machen, ansonsten kommt es zu einem (rasanten) Kursverlust, und man steht wieder auf Feld 1. Solange also die Staatsschulden nicht abbezahlt werden müssen und niemand im grossen Stiel verkauft, geht es allen (virtuell) besser...