Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Sions Präsident kämpft um GC-Star

Der FC Sion hat grosses Interesse, Vero Salatic von den Grasshoppers zu verpflichten. Dies meldet blick.ch. «Ich will Vero holen», erklärt Sions mächtiger Präsident Christian Constantin. Diese Worte werden auch vom Zürcher Super-League-Club bestätigt. GC-Sportchef Axel Thoma: «Wir werden die Sache intern analysieren. Sicher ist: Wir lassen uns nicht unter Druck setzen.Vero ist für uns ein wichtiger Spieler.» blick.ch vermutet, dass es in dieser Personalfrage nur noch ums Geld geht.
Admir Mehmedi (l.), Schweizer Internationaler und Stürmer des SC Freiburg in der Bundesliga, hat sich am Knöchel verletzt. Wie lange er aussetzen muss, steht nicht fest. Es dürften etwa drei Wochen sein.Beim 4:1-Heimsieg am Samstag gegen Eintracht Frankfurt hat sich Mehmedi eine Sprunggelenk-Verletzung zugezogen. Er fällt für das Auswärtsspiel vom Dienstag gegen Borussia Mönchengladbach ohnehin, und darüber hinaus voraussichtlich weitere drei Wochen aus.
Daniel Gygax ging einst mit Marco Streller (M.) und Alex Frei (r.) auf Torjagd, absolvierte für die Schweiz 35 Länderspiele und schoss dabei fünf Tore. Er spielte für den FCZ, OSC Lille, Metz, Nürnberg und Luzern. Doch nun neigt sich die Karriere des 33-Jährigen dem Ende zu. Beim FC Aarau hat er sich mit Trainer Sven Christ angelegt. In einem Testspiel gegen Baden liess sich Gygax nach seinem Tor zu einer abfälligen Geste gegenüber Christ hinreissen, weil ihn dieser nicht in die Startelf beordert hatte. Christ reagierte umgehend und nahm Gygax, den er zuvor eingewechselt hatte, sofort wieder vom Feld – ohne diesen zu ersetzen. Dem ehemaligen Internationalen drohte sogar der Rauswurf. Nach einem Gespräch mit Christ erhält Gygax jetzt nur eine Verwarnung und eine Busse, die intern bleibt. Oder: Gnade und neue Chance für Gygax.
1 / 9