Zum Hauptinhalt springen

ZoomSiegerbilder «Kunst»

Jeden Dienstag küren wir das Leserfoto der Woche und zeigen die besten Einsendungen.

Wir gratulieren Leser Peter Fenner zu seinem Siegerbild zum Thema «Kunst»  und danken allen übrigen TeilnehmerInnen fürs Mitmachen. Im Bild: Magische Stimmung an einem Schaufenster der Bahnhofstrasse Zürich.
Wir gratulieren Leser Peter Fenner zu seinem Siegerbild zum Thema «Kunst» und danken allen übrigen TeilnehmerInnen fürs Mitmachen. Im Bild: Magische Stimmung an einem Schaufenster der Bahnhofstrasse Zürich.

Für nächste Woche suchen wir Bilder zum Stichwort «». Hier finden Sie die weiteren Infos zum aktuellen Wettbewerb.

Dramatisch und kontrastreich beleuchtetes Krepppapier.
Dramatisch und kontrastreich beleuchtetes Krepppapier.
Leserbild: Thomas Bossert
Ein moosiges Labyrinth.
Ein moosiges Labyrinth.
Leserbild: Therese Pfister
Sehen Sie Rot? Oder Orange? Und Blau? Oder Violett?
Sehen Sie Rot? Oder Orange? Und Blau? Oder Violett?
Leserbild: Markus Bossard
Kunst kann überall sein: Grashalme und herbstliche Ahornblätter verschmelzen dank langer Kameraverschlusszeit zu einem abstrakten Kunstwerk.
Kunst kann überall sein: Grashalme und herbstliche Ahornblätter verschmelzen dank langer Kameraverschlusszeit zu einem abstrakten Kunstwerk.
Leserbild: Bernadette Benz
Das Museum of Modern Art Brisbane setzt wohl neu auf weissen Minimalismus.
Das Museum of Modern Art Brisbane setzt wohl neu auf weissen Minimalismus.
Leserbild: Guido Gschwind
Besucherin im MOMA.
Besucherin im MOMA.
Leserbild: Gerd Burla
Das Wasser und der Wind der Maggia arbeiten an einem Kunstwerk…
Das Wasser und der Wind der Maggia arbeiten an einem Kunstwerk…
Leserbild: Lea Müller
Ist das Kunst oder kann das weggespült werden?
Ist das Kunst oder kann das weggespült werden?
Leserbild: Pedro Hold
Getrennte Familie im Museum Franz Gertsch.
Getrennte Familie im Museum Franz Gertsch.
Leserbild: Mark Keller
Illusion in Freemantle, Australien.
Illusion in Freemantle, Australien.
Leserbild: Doris Burgherr
Kunst macht Unmögliches möglich. Ein gefällter Baum wird per Hubschrauber abtransportiert.
Kunst macht Unmögliches möglich. Ein gefällter Baum wird per Hubschrauber abtransportiert.
Leserbild: Sandy Strub
1 Kommentar
    Hannes

    Was soll das? Wo ist die Kunst?