Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Arbeiten in Covid-ZeitenSie wollen das Airbnb der Büros werden

Lionel Ebener (links) und Geschäftspartner Alexandre Roque wollen wachsen, am liebsten international.

Vermittlung von freien Büroplätzen

Bei einem anderen Unternehmen untergebracht: Das Büro von Brixel in Zürich.

Rekord bei den Start-ups

Bern, Basel, Lausanne sollen folgen

8 Kommentare
Sortieren nach:
    Bernhard Moser

    Also in der Schweiz können sie das vergessen. Ev. wäre Afrika der geeignete Markt für diese Idee.