Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Sie müssen den Charakter der Griechen verstehen»

Ist in Griechenland derzeit in einer sehr starken Position: Alexis Tsipras im Parlament zwischen Abgeordneten seiner Partei Syriza. (10. Juli 2015)

Das Reformprogramm, mit dem sich heute Abend das griechische Parlament beschäftigt, deckt sich im Wesentlichen mit jenen Vorschlägen der EU-Kommission, die das griechische Volk am letzten Sonntag im Referendum abgelehnt hat. Wieso sollte das Parlament jetzt Ja sagen? Erwarten Sie ein Ja?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin