Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Sie leben jetzt in einer anderen Welt

Die zwölf Jungs reisten nach ihrer Rettung als Berühmtheiten um die Welt. Mittlerweile leben sie sehr abgeschirmt. Foto: Diego Azubel (EPA, Keystone)

Es gab nur diesen einen Weg

Interviews kosten

Als «ein Wunder» hat einer der aus der thailändischen Höhle geretteten Knaben die Entdeckung der Fussballmannschaft unter Tage beschrieben: Die Buben vor der Pressekonferenz. (18. Juli 2018)
1 / 52

Drama lockt Touristen an