Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Alternativer Nobelpreis 2021Sie kämpfen gegen übermächtige Gegner

Marthe Wandou kämpft seit 23 Jahren für Frauenrechte in Kamerun. Dafür wird sie 2021 mit dem alternativen Nobelpreis ausgezeichnet.
Weiter nach der Werbung

Die Gegner sind mächtig

Umweltschützer Wladimir Sliwjak

Wladimir Sliwjak

Indigenen-Aktivistin Freda Huson

Laureate Freda Huson

Ökokämpfer Ritwick Dutta und Rahul Choudhary

Mädchen- und Frauenaktivistin Marthe Wandou

Marthe Wandou
1 Kommentar
Sortieren nach:
    Herbert Berger

    Warum erhalten die "nur" den alternativen Nobelpreis?

    Sie hätten sich den Friedensnobelpreis verdient!