Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Rassismus in Brasilien«Sie haben meinen Sohn getötet, weil er schwarz war»

Obwohl ein grosser Teil der brasilianischen Bevölkerung auch afrikanische Wurzeln hat, ist Rassismus immer noch weit verbreitet: Kongolesische Jugendliche in Rio de Janeiro.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin