Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Sie geniessen es, Angst und Schrecken zu verbreiten»

16 FCB-Chaoten stehen nach den Krawallen von 2016 vor Gericht, in fünf Fällen verlangt die Staatsanwaltschaft unbedingte Haftstrafen.

Unfreiwillig in Randale geraten?

Elf sind vorbestraft

Fast keine Geständnisse