Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Sebastian Frehner muss die Vertrauensfrage gestellt werden»

Vizepräsident Eduard Rutschmann sieht sich in der Pflicht, in der Krise Verantwortung zu übernehmen.

Letzte Woche hat die BaZ Missstände in der Basler SVP öffentlich gemacht und über einen Spendenskandal um Nationalrat und Parteipräsident Sebastian Frehner berichtet, der bis jetzt unter dem Deckel gehalten wurde. Was ist seither bei Ihnen los?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin