Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Sintflutartiger Regen bei MontpellierUnwetter trifft Südfrankreich – Autobahn überschwemmt

Weiter nach der Werbung

Schulen geschlossen

oli

2 Kommentare
Sortieren nach:
    Sylvia Bandini

    Ich war gestern eine der Gestrandeten, nichts ging mehr. Im Bahnhof wateten wir im Wasser. Der absolute Horror.

    Hotels alle ausgebucht. Auf den letzten Drücker ergatterten wir einen Mietwagen und meine Kollegin ( 67) fuhr mit dem ungewohnten Auto in 8 Stunden nach Basel, mit einigen Pausen dazwischen.

    So wie es aussieht, würden auch heute und morgen keine Züge fahren.

    Bin froh, gesund in Basel zu sein