Zum Hauptinhalt springen

Auch Schweizer Weine sind topSieben Erkenntnisse von 48 Millionen Weintrinkern

Was schmeckt besser: Der Franzose für 17’000 oder der Schweizer für 21.50 Franken? Die SonntagsZeitung hat es herausgefunden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.