Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Waffenexporte im Jahr 2020Schweizer Unternehmen exportieren 24 Prozent mehr Kriegsmaterial

Ein Mechaniker arbeitet an einem Panzermotor in einer Halle der Ruag beim Waffenplatz in Thun. (Symbolbild)

Dänemark und Deutschland an der Spitze

Gsoa: «Allzeithoch» ist ein Skandal

Bundesrat setzt auf Gegenvorschlag

SDA/oli

61 Kommentare
Sortieren nach:
    Ruedi Basler

    Ein perverses Karusell der Rechtsbürgerlichen: Sie unterstützen Kriegswaffenexporte, wenn später die Flüchtlinge in die Schweiz wollen wehren sie sich dagegen.