Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Handball-WMGrossartige Schweizer verdienen die Hauptrunde

Der Schweizer Vorkämpfer und «Man of the Match» gegen Frankreich: Andy Schmid (vorne).
Weiter nach der Werbung

Es fehlten Kleinigkeiten

Auch zweite Ersatznation weiter

7 Kommentare
Sortieren nach:
    Pat. J.

    Schade, ein Punkt wäre mehr als verdient gewesen. Aber aus der doppelten Überzahl ein paar Minuten vor Schluss hätte eben mehr rausschauen müssen. Egal, jetzt hoffen auf einen Punktverlust der Österreicher, dann gibts weitere drei tolle Spiele der kämpferischen Schweizer.