Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nach vier Jahren in GeiselhaftTerroristen töten Schweizerin in Mali

Kämpfer eines Ablegers der Terrororganisation al-Qaida patrouillieren in Timbuktu in Mali. (31. August 2012)

«Ich danke allen, die einen Effort [für mich] geleistet haben.»

Beatrice S.

Andere Geiseln sind freigekommen

Die 75-jährige französische Entwicklungshelferin wird am Flughafen von ihrer Familie begrüsst. Im Hintergrund wartet Präsident Emmanuel Macron. (9 Oktober 2020)

Offizielle Warnung missachtet

sda/red