Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Zugang zum europäischen MarktSchweizer Banken können hoffen

Die Schweizer Banken setzen sich dafür ein, auch weiterhin vom Zürcher Paradeplatz aus wohlhabende Kundinnen und Kunden im EU-Ausland betreuen zu können. 

1000 Milliarden Euro

Lobbying zahlt sich aus

Die EU-Kommission will das grenzüberschreitende Geschäft von Schweizer Banken unterbinden und diese zwingen, Kundinnen und Kunden von Niederlassungen in der EU aus zu betreuen.