Zum Hauptinhalt springen

Einsam im HomeofficeSchweizer App bringt spontanen Schwatz an der Kaffeemaschine zurück

Allein zu Hause und doch nicht einsam: Digitale Hilfsmittel ermöglichen die spontane Kommunikation im Homeoffice.

Nebenprodukt von grösserem Projekt

Erste Erfolge: Lucia Burtscher.

«Im Gegensatz zu anderen Chat- und Zerstreuungsmöglichkeiten im Homeoffice kann man in unserer App nicht die Zeit vergessen.»

Lucia Burtscher, Mitinitiantin

Datenschutz gewährleistet

9 Kommentare
    manzh69

    ...na ja - habe sowas von genug von solchen apps. zum aufstehen ne app die schon 30min vorher bimmelt, dann ne reminder-app was für schrott vor mir liegt, dann die app zum die kalorien meines gipfeli einzutippen, dann kommt die app fürs passende mittagsessen und ah, dann kommt die app für de kafiplausch. und irgendwann bimmelts wieder und ich werde dran erinnert dass es bettzeit ist. deshalb wird mein nächstes handy wieder old school sein, ohne apps die mir angeben, dass leben einfacher zu machen - in tat und wahheit verursacht jede neue app noch mehr stress.