Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wer kann Bundesrat? Rytz, Glättli und …

Die Frau der Stunde und wohl auch mögliche Kandidatin, sollten die Grünen tatsächlich einen Anspruch auf Regierungs-Beteiligung stellen: Partei-Chefin Regula Rytz. Foto: Peter Klaunzer/Keystone

Blockbildung im Bundesrat

Regula Rytz

Regula Rytz, Parteipräsidentin der Grünen seit 2012, in der Altstadt von Bern. Foto: Keystone

Balthasar Glättli

Fraktionschef Balthasar Glättli. Foto: Keystone

Béatrice Métraux

Béatrice Métraux, Waadtländer Staatsrätin. Foto: Keystone

Bernhard Pulver

Bernhard Pulver, zwölf Jahre lang Regierungsrat, heute Lehrbeauftragter. Foto: Keystone

Isaac Reber

Isaac Reber, Baselbieter Baudirektor. Foto: Keystone

Und die Grünliberalen?

Grünliberale-Fraktionschefin Tiana Moser und Parteipräsident Jürg Grossen. Foto: Keystone