Zum Hauptinhalt springen

Bahnstörung am Flughafen Zürich behoben

Zwischen dem Zürcher Hauptbahnhof und Winterthur ist es zu Verspätungen, Zugausfällen und Umleitungen gekommen.

Störung: Am Dienstagmorgen mussten Reisende via Zürich Flughafen Geduld haben. (Archivbild)
Störung: Am Dienstagmorgen mussten Reisende via Zürich Flughafen Geduld haben. (Archivbild)
Gaetan Bally, Keystone

Die Strecke zwischen dem Flughafen Zürich und Bassersdorf ZH war am Dienstagmorgen für den Bahnverkehr nur beschränkt befahrbar. «Grund war eine Weichenstörung», wie SBB-Mediensprecher Oli Dischoe auf Anfrage mitteilte. Es kam zu Verspätungen, Zugausfällen und Umleitungen.

Um kurz vor 08.30 Uhr war die Störung wieder behoben. Reisende müssten aber weiterhin mit Folgeverspätungen und vereinzelten Zugausfällen rechnen, teilt die SBB mit.

SDA/kfi

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch