Zum Hauptinhalt springen

Zieht die SVP Ueli Maurer zurück?

Die SVP-Politiker sind sich uneinig, ob sie nach den Wahlen in die Opposition gehen wollen, falls sie vom Parlament keinen zweiten Bundesratssitz erhalten.

«Ich sage jetzt nicht Nein, aber ich sage auch nicht bedingungslos Ja»: Ueli Maurer zu einer erneuten Bundesratskandidatur.
«Ich sage jetzt nicht Nein, aber ich sage auch nicht bedingungslos Ja»: Ueli Maurer zu einer erneuten Bundesratskandidatur.
Keystone

Ueli Maurer zögert, ob er nach den Parlamentswahlen erneut als Bundesrat kandidieren will: «Ich sage jetzt nicht Nein, aber ich sage auch nicht bedingungslos Ja», erklärte er der «SonntagsZeitung». Diese Aussage zeigt, dass sich die SVP intensiv Gedanken über ihre Taktik für die Gesamterneuerungswahlen macht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.