Zum Hauptinhalt springen

Die sieben mächtigsten Männer Chinas

Festigt seinen Status als mächtigster Mann des Landes: Der chinesische Staatschef Xi Jinping. (24. Oktober 2017)
Nur Xi Jinping und Premier Li Keqiang verbleiben im Machtgremium: Der Ständige Ausschuss des Politbüros. (25. Oktober 2017)
Wegen seines breiten Grinsens und seiner grossen Brille hat Jiang in China auch den Spitznamen «Frosch».
1 / 13

Kein Nachfolger in Position gebracht

Xi will gesundes Wirtschaftswachstum

Staat rückt zurück ins Zentrum

SDA/chk