Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Wir haben diese Bühne nicht gesucht»

Missionschef Ralph Stöckli: «Wenn wir Leute wie Spirig, Steingruber und Schurter dabeihaben, wollen wir die bestmöglichen Rahmenbedingungen bieten. Ansonsten würden wir uns ins eigene Fleisch schneiden.»
«Für unsere Jungen ist Baku die perfekte Spielwiese», sagt der 38-Jährige im Interview.
Vancouver 2010: Skip Ralph Stöckli gewinnt Olympiabronze.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.