Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Wieso der Geheimdienstchef noch im Amt ist

Verbündete: Bei der SIK-Anhörung wurde Markus Seiler nicht mal ansatzweise kritisiert. Der Geheimdienstchef und Ueli Maurer präsentieren den Lagebericht am 8. Mai 2012 in Bern.

Sturm der Entrüstung hielt sich in Grenzen