Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Werden bald «Schnüffel-Träume» wahr?

Der schmale Grat zwischen Sicherheit und persönlicher Freiheit: Bundesrat Guy Parmelin spricht während einer Medienkonferenz über das Nachrichtendienstgesetz in Bern.(13. Juni 2016)
Weiter nach der Werbung

Überwachung streng kontrolliert

Keine Massenüberwachung geplant

Abwehr von Cyberangriffen

Umstrittene Kabelaufklärung

«Beste Werbung für das Gesetz»

SDA/jros