Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Wer macht Angst vor sozialer Gerechtigkeit?

Am 9. Februar wird darüber abgestimmt, ob die Anti-Rassismus-Strafnorm verschärft werden soll. Foto: Walter Bieri (Keystone)
Weiter nach der Werbung

Es lohnt sich immer, sich die Frage zu stellen, wer da von Intoleranz, «Schneeflockentum» und einer Meinungsdiktatur spricht.

Warum sollte willentlich herbeigeführte Diskriminierung - von wem auch immer – nicht strafbar sein?