Zum Hauptinhalt springen

Warum Autofahren nicht mehr angesagt ist

Immer weniger Führerscheine bei den 18- bis 24-Jährigen: Dafür ist der Anteil der «Billett»-Besitzer bei den Pensionierten gestiegen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.