Zum Hauptinhalt springen

Waffenexportkritiker diktieren die Bedingungen

Die Allianz will dem Export von Kriegsmaterial an Bürgerkriegsländer oder an undemokratische Staaten, die in Kriege verwickelt sind,  definitiv einen Riegel schieben: Ein Kind aus Darfur zeigt Patronen. Foto: Albert Gonzalez Farran (Reuters/Unamid Handout)

Die GSoA ist «grundsätzlich gegen sämtliche Waffenexporte.»

Mit der Initiative wären Waffenexporte sogar in kriegführende Länder möglich: Ein Mitarbeiter eines Schweizer Rüstungskonzerns bearbeitet ein Panzerrohr. Foto: Peter Schneider (Keystone)

«Glaubwürdigere Spielregeln»

«Die heissesten Plätze in der Hölle sind für jene reserviert, die in Zeiten einer moralischen Krise ihre Neutralität aufrechterhalten.»

Dante Alighieri zitiert von Beat Flach, (GLP)