Zum Hauptinhalt springen

«Versagt»

Die Beratungsfirma Rexult verantwortet die gescheiterte Reorganisation des Bundesamts für Migration. Rexult ist für zahlreiche Departemente des Bundes tätig. Ihre Kundenliste hat sie jetzt aber vom Netz genommen.

Mario Gattiker, Direktor des Bundesamts für Migration, und Justizvorsteherin Simonetta Sommaruga informierten am Donnerstag die Medien über ein Gutachten, das die Reorganisation des Amts in weiten Teilen als gescheitert beurteilt.
Mario Gattiker, Direktor des Bundesamts für Migration, und Justizvorsteherin Simonetta Sommaruga informierten am Donnerstag die Medien über ein Gutachten, das die Reorganisation des Amts in weiten Teilen als gescheitert beurteilt.
Keystone
1 / 1

Justizministerin Simonetta Sommaruga und Mario Gattiker, Direktor des Bundesamts für Migration (BfM), informierten gestern über die Reorganisation des Amts, die in weiten Teilen als gescheitert beurteilt wird. Im Asylbereich nahm die Produktivität um 20 Prozent ab, das Ziel war eine Effizienzsteigerung im selben Ausmass. Die Fallbearbeitung einer Person von A bis Z hat sich nicht bewährt. Dies ergab ein externes Gutachten, erstellt von Hans Wüthrich von der Universität München. Die Reorganisation wird nun teilweise rückgängig gemacht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.