ABO+

Lärmgegner fordern schärfere Vorschriften für Motorräder

Eine Studie im Auftrag des Bundes schlägt eine drastische Verschärfung der Vorschriften vor, sodass nur noch Elektroantriebe zulässig wären.

«Laut ist out»: Trotzdem werden Gesetzeslücken für Töfflärm nur langsam geschlossen. Foto: Valentin Flauraud (Keystone)

«Laut ist out»: Trotzdem werden Gesetzeslücken für Töfflärm nur langsam geschlossen. Foto: Valentin Flauraud (Keystone)

Fabian Fellmann@fabian_fellmann

«Hauptsache, das Bike sieht geil aus und soundet laut. Alle haben was davon.» So beginnt der Frühling für einen anonymen Motorradfahrer im Internet-Forum. Für den Grossteil der Schweizer hingegen sind knallende Motoren ein Ärgernis. Besonders von Auspuffanlagen fühlen sich viele belästigt, wie die Aargauer Polizei zum heutigen Tag gegen Lärm mitteilt. Bei der Lärmliga sind Rowdys der Grund für jede fünfte Meldung. «Der Unmut ist gross», sagt Präsident Peter Ettler. «Jeden Frühling taucht das Thema auf, vor allem auf der Landschaft entlang beliebter Töffstrecken.»

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...