Zum Hauptinhalt springen

Toll treiben es die Walliser im Bundeshaus

Ein neu gewählter Nationalrat lud ins Parlamentsgebäude zur Fete. Sie uferte aus.

Das Bundeshaus war schon Gaststätte von so mancher Feier.
Das Bundeshaus war schon Gaststätte von so mancher Feier.
Keystone

Wir haben an dieser Stelle kürzlich darüber berichtet, wie republikanische Abgeordnete des US-Kongresses in ihren Büros in Washington zu übernachten pflegen. Sie tun dies, um ihren Wählern zu zeigen, dass sie nur ihren Job im Kopf haben. Und nichts anderes. Indem die Volksvertreter rund um die Uhr arbeiten und sich auf einem Klappbett zur Ruhe betten, widerstehen sie den Verlockungen der Hauptstadt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.