Zum Hauptinhalt springen

Subventionierte Scheune wurde zur Schuldenfalle

Durch den Unfalltod des Familienvaters bekam die Bauernfamilie Meyes im Berner Simmental grosse finanzielle Probleme. Warum aber half der Staat beim Bau einer neuen Scheune?

Gebaut mit staatlicher Unterstützung: Die neue Scheune, welche die Simmentaler Bauernfamilie Meyes nach dem Tod des Vaters in die Schuldenfalle trieb.
Gebaut mit staatlicher Unterstützung: Die neue Scheune, welche die Simmentaler Bauernfamilie Meyes nach dem Tod des Vaters in die Schuldenfalle trieb.
Markus Grunder

Am 19. Oktober ereignete sich im Simmental im Berner Oberland ein tragischer Unfall. Bauer Meyes verunfallte bei seinem Nebenjob als Holzer tödlich. Nur einen Tag vorher hatte Familie Meyes ihre Tiere in der neu erstellten Scheune auf Erlissen eingestallt. Die ganze Familie war stolz, endlich im neuen Stall arbeiten zu können.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.