Zum Hauptinhalt springen

Ausgerechnet Sommaruga soll zum G-20-Gipfel in Saudiarabien

Sie wird wohl widerwillig nach Saudiarabien reisen müssen: Simonetta Sommaruga. Foto: Peter Klaunzer (Keystone)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.