Zum Hauptinhalt springen

Philipp Müller soll alles sagen, was er weiss

Philipp Müller hat vorsorglich Beschwerde gegen das Urteil eingereicht.
Müller musste den Führerausweis vorläufig abgeben.
1 / 2

«Allfällige Fehler offen eingestehen»

Bis zu drei Jahre Gefängnis wegen fahrlässiger schwerer Körperverletzung

SDA/ij